Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Schweißen nach DVS Richtlinie

Schweißstromquellen, -zusätze, elektr. Strom Schweißnahtvorbereitung, Schweißnahtdarstellung Arbeitssicherheit und Unfallverhütung Schrumpfung, Spannung, Verzug und Gegenmaßnahmen Qualitätssicherung in der Schweißtechnik Schweißnahtfehler, Schweißnahtprüfverfahren Thermisches Trennen Schweißerprüfung nach ISO 9606 Lichtbogenhandschweißen (E-Hand) Es wird hauptsächlich zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten und legierten Stählen auf der Baustelle eingesetzt. Es können alle Blech- bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweißt werden. Metall-Aktiv-Gasschweißen (MAG) Es wird in nahezu allen Bereichen der Metallverarbeitung angewendet. Der Anwendungsbereich reicht vom Schweißen und Punktschweißen dünner Bleche im Karosseriebau, bis zum Fügen dickwandiger Bauteile im Stahlbau und Schwermaschinenbau. Das Schweißbad wird hierbei durch aktive Schutzgase vor Luftzutritt geschützt. Wolfram-Inertgasschweißen (WIG) Es wird zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten und legierten Stählen angewendet. Es können dünne Blech- bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweißt werden. WIG-Schweißen wird beim Schweißen von Nichteisenmetallen bevorzugt eingesetzt.
Abschluß: Träger-Zertifikat;
Fördermöglichkeiten: Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: EVERYONE
Voraussetzung: Grundfertigkeiten der manuellen Metallbearbeitung werden vorausgesetzt.
Kontakt: heinrich.faust.extern@bfz.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
12.03.18 - 08.06.18 3 Monate Mo. und Fr. k. A.
Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.
Lange Straße 14
63741 Aschaffenburg
Deutschland


Abschluß: Träger-Zertifikat;
Veranstaltungsstätte: bfz Aschaffenburg
Fördermöglichkeiten: Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: EVERYONE
Voraussetzung: Grundfertigkeiten der manuellen Metallbearbeitung werden vorausgesetzt.
Kontakt: heinrich.faust.extern@bfz.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

Anbieteradresse
bfz Aschaffenburg
Lange Straße 14
63741 Aschaffenburg, DE
Tel: 06021 4176-0
Fax: 06021 4176-120
Kontakt: Vongries Sandra
www.ab.bfz.de
info@ab.bfz.de
Anbieterdetails anzeigen...