Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Ein- bzw. zweijährige Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

Die ein- bzw. zweijährige Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) umfasst sowohl theoretische als auch praktische Anteile. Sie lernen in der Schule die theoretischen Grundlagen, die Sie dann praktisch umsetzen und vertiefen, sodass Sie einen optimalen Lernerfolg erreichen können. In den Praxisphasen werden Sie von unseren Lehrkräften nach Bedarf individuell unterstützt. Die Ausbildung umfasst insgesamt 1500 Stunden und vermittelt folgende Inhalte:

  • Grundlagen der Pflege (200 Stunden)
  • Pflege und Betreuung (400 Stunden)
  • Berufskunde, Recht und Sozialkunde (120 Stunden)
  • Deutsch und Kommunikation (80 Stunden)
  • Praxis der Altenpflege (650 Stunden)
Mit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) erwerben Sie die Zugangsvoraussetzungen für die 3-jährige Ausbildung in der Altenpflege. Diese kann dann auf Antrag bei der Schulaufsichtsbehörde bei einem guten bis sehr guten Notendurchschnitt ein Jahr verküzt werden, bzw. Sie steigen in das zweite Ausbildungsjahr ein. /> />Kosten />Das Schulgeld wird nach derzeitiger Regelung vom bayerischen Staat bezuschusst. />Sie erhalten jedoch in der Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) keine Ausbildungsvergütung, in bestimmten Situationen besteht aber die Möglichkeit, Unterstützung zum Lebensunterhalt zu bekommen. Fragen Sie beim Amt für Ausbildungsförderung (Schülerbafög) oder bei der Agentur für Arbeit nach. />Wenn Sie die Voraussetzungen für eine 2-jährige Teilzeitausbildung erüllen, besteht jedoch die Möglichkeit, während der Ausbildung zur Pflegefachhelfer/in bereits stundenweise als Pflegehilfskraft zu arbeiten. /> />Fü Berufsumsteiger/innen (Umschüler/innen) besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit einer Förderung nach dem Sozialgesetzbuch III. Dar - berät Sie Ihre Arbeitsagentur vor Ort. /> />Unterlagen für Ihre Bewerbung />Fü eine vollständige Bewerbung, benöti...
Kontakt: info-aschaffenburg@hwa-online.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
12.09.17 - 31.08.18 12 Monate Di. und Fr. k. A. Berliner Allee 3
63739 Aschaffenburg
Deutschland


Veranstaltungszeit(en): 1 Jahr Vollzeit
Veranstaltungsstätte: Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V.
Kontakt: info-aschaffenburg@hwa-online.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

Anbieteradresse
Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V. Fort-, Weiterbildung und Beratung, Aschaffenburg
Berliner Allee 3
63739 Aschaffenburg, DE
Tel: 06021 31091-22
Fax: 06021 31091-22
Kontakt: Manuela Gronla
www.hwa-online.de
fbwb-aschaffenburg@hwa-online..
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...